Dupionseide als Meterware für Vorhänge und Dekoration

Dupionseide auch Wildseide genannt, weist eine unregelmäßige Struktur auf. Die in der Dupionseide auftretenden Noppen, Fadenverdickungen, Farb- und Webansätze, losen und glänzenden Fäden sind keine Fehler, sondern die unvermeidbaren charakteristischen Merkmale ihrer Echtheit und durch den gesponnenen und gewebten Charakter bedingt.

Die Unregelmäßigkeit der Fäden ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal der Dupionseide.

Seidenstoffe und Dupionseide werden gerne für die Garderobe (z.B. festliche Mode und Kleider, Schals, Taschen) oder für den Bereich Heimtextilien (z.B. Kissen und Vorhänge) genutzt.


Bitte beachten Sie, dass bei der Darstellung der Artikel auf Ihrem Bildschirm Abweichungen vom Originalfarbton möglich sind.

Sollten Sie Stoffmuster wünschen, senden wir Ihnen gerne Ihre Wunschfarbe zu.
 
Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 21 Artikeln)